• Basketball Court

    Basketball Platz

  • Volleyball Court

    Volleyballplatz

  • Football Stadium

    Fußballstadion

  • Hockey Rink

    Hockeyplatz

  • Swimming Pool

    Schwimmbad

  • Golf Course

    Golfplatz

  • Container Port

    Containerhafen

  • Parking Lot

    Parkplatz

  • Tunnel

    Tunnel

Basketball Platz

  • Prinzipien
  • Normen und Anwendungen
  • Beleuchtungsprinzipien für Basketballplätze

     

    Die Stadionbeleuchtung ist ein wichtiger Bestandteil des Stadiondesigns und relativ komplex.Es muss nicht nur die Anforderungen der Athleten zum Spielen und des Publikums zum Zuschauen erfüllen, sondern auch die Anforderungen von Filmaufnahmen und Live-TV an die Farbtemperatur der Beleuchtung, Beleuchtung, Gleichmäßigkeit der Beleuchtung usw. erfüllen. Diese Anforderung ist viel höher als die der Athleten und des Publikums.Darüber hinaus müssen die Beleuchtungskörper so ausgelegt werden, dass sie der Gesamtplanung des Stadions, der baulichen Form der Tribünen, entsprechen.Insbesondere die Wartung von Beleuchtungseinrichtungen ist eng mit der architektonischen Gestaltung verbunden.Umfassende Betrachtung zu machen.Moderne Sport-Yang verwenden im Allgemeinen Hochleistungs-Metalldampflampen als Lichtquelle, die überwiegende Mehrheit der 2000-W-Metalldampflampen, die eine hohe Lichtausbeute haben (ca. 80-100lm / W, hohe Farbwiedergabe, Farbtemperatur zwischen 5000-6000K, um die Anforderungen des hochauflösenden Farbfernsehens (HDTV) für die Außenbeleuchtung zu erfüllen.Allgemeine Lichtquellenlebensdauer von mehr als 3000 Stunden, Lampeneffizienz kann 80% erreichen, Lampen und Laternen staubdicht wasserdichte Anforderungen von nicht weniger als IP55, dem aktuellen Höchststand -Leistungsscheinwerfer Schutzgrad bis IP65.

    page-5

  • Die Wahl der Lichtquelle.

     

    I. Lampen, die in großer Höhe des Stadions installiert sind, als Lichtquelle sollten Halogen-Metalldampflampen verwendet werden.B. das Dach niedrig ist, die Fläche eines kleinen Hallenstadions, ist es angebracht, gerade Leuchtstofflampen und Halogen-Metalldampflampen mit geringer Leistung zu verwenden.Drei.An besonderen Orten Lichtquelle können Halogenlampen verwendet werden.IV.Die Leistung der Lichtquelle sollte an Spielfeldgröße, Montageort und Höhe angepasst werden.Stadien im Freien eignen sich für leistungsstarke und mittelstarke Halogen-Metalldampflampen, sollten sicherstellen, dass die Lichtquelle unterbrechungsfrei arbeitet oder schnell startet.V. Die Lichtquelle sollte eine geeignete Farbtemperatur, gute Farbwiedergabe, hohe Lichtausbeute, lange Lebensdauer und stabile Zünd- und photoelektrische Eigenschaften aufweisen.VI.Die relevante Farbtemperatur des Leuchtmittels und der Anwendung kann gemäß der folgenden Tabelle ermittelt werden.

    page-6

  • DasRerhabenCFarbeTTemperatur derLLichtSQuelle und dieAAnwendung

     

    CCTK Helle Farbe Stadionanwendungen
    <3300 Warmes Licht Kleine Trainingsstätten, Nicht-Wettkampfstätten
    3300~5300 Mittleres Licht Trainingsplatz, Wettkampfplatz
    >5300 Kaltes Licht

     

    2. Auswahl der Lampen

     

    I. Die Sicherheitsleistung von Lampen und Zubehör sollte vollständig den Bestimmungen der einschlägigen Normen entsprechen.

     

    II.Das Stromschlagschutzniveau der Leuchte sollte die folgenden Anforderungen erfüllen.

    Es sollten Lampen und Laternen der Klasse I mit geerdeten Metallgehäusen oder Lampen und Laternen der Klasse II ausgewählt werden.

    Schwimmbäder und ähnliche Orte sollten verwendet werden, um Stromschlaglampen und Laternen der Klasse III zu vermeiden.

     

    III.Die Effizienz der Leuchte sollte nicht niedriger sein als die Bestimmungen der folgenden Tabelle.

  • LampeEEffizienz%

     

    Hochintensive Gasentladungslampen und Laternen 65
    Leuchtstofflampen und Laternen vom Gittertyp 60
    Transparente Schutzabdeckung für Leuchtstofflampen und Laternen 65

    page-7

    IV.Lampen sollten eine Vielzahl von Lichtverteilungsformen haben, Stadionbeleuchtung Lampen und Laternen können gemäß der folgenden Tabelle klassifiziert werden.

  • Klassifizierung von Flutlichtleuchten

     

    Abstrahlwinkel-Klassifizierung Balkenspannungsbereich (°)
    Schmaler Abstrahlwinkel 10~45
    Mittlerer Abstrahlwinkel 46~100
    Breiter Abstrahlwinkel 100~160

     

    Notiz:

    Entsprechend dem Abstrahlbereich 1/10 der maximalen Lichtstärke der Spannwinkelklassifizierung.

    (1) Die Lichtverteilung sollte mit Lampen und Laternen in Höhe, Standort und Beleuchtungsanforderungen installiert werden.Stadien im Freien sollten eng- und breitstrahlende Lampen und Laternen verwenden, Hallenstadien sollten Lampen und Laternen mit mittlerem und breitem Lichtstrahl verwenden.

    (2) Leuchten sollten Blendschutzmaßnahmen aufweisen.

    (3) Lampen und Zubehör sollten in der Lage sein, die Anforderungen der Verwendung der Umwelt zu erfüllen, Lampen sollten hochfest sein, Korrosionsbeständigkeit, Lampen und elektrisches Zubehör müssen die Anforderungen an hitzebeständige Qualität erfüllen.

    (4) Halogen-Metalldampflampen sollten nicht als offene Lampen verwendet werden.Das Schutzniveau des Lampengehäuses sollte nicht unter IP55 liegen, das Schutzniveau für nicht leicht zu wartende oder ernsthafte Verschmutzungen des Gebäudes sollte nicht unter IP65 liegen.

    (5) Die Leuchte sollte so geöffnet werden, dass sichergestellt ist, dass der Ausrichtungswinkel während der Wartung nicht verändert wird.

    (6) Installiert in den hohen Luftlampen und -laternen sollten geringes Gewicht, kleines Volumen und Windlastkoeffizient von kleinen Produkten sein.

    (7) Die Leuchte sollte mit einer winkeleinstellbaren Anzeigevorrichtung geliefert oder von dieser begleitet werden.Die Leuchtenarretierung sollte der maximalen Windlast unter den Einsatzbedingungen standhalten.

    (8) Die Leuchte und ihr Zubehör sollten Fallschutzmaßnahmen haben.

    page-8

  • 3. Die Wahl des Lampenzubehörs

     

    I. Die ausgewählten Beleuchtungskörper sollten Lampen sein und Laternen sollten den einschlägigen Bestimmungen der geltenden nationalen Normen entsprechen.

    II.Entsprechend den Umweltanforderungen der Beleuchtung finden jeweils die folgenden Lampen und Laternen statt.

    III.Anstelle von korrosivem Gas oder Dampf sollten geschlossene Korrosionsschutzlampen und -laternen verwendet werden.

    IV.In der Vibration sollten schwingende Stellen von Lampen und Laternen Anti-Vibrations- und Anti-Shedding-Maßnahmen sein.

    V. In der Notwendigkeit, UV-Strahlungsorte zu verhindern, sollten UV-Lampen und Laternen oder keine Lichtquelle aus Brennholz isoliert werden.Sechs.Direkt auf der Oberfläche von brennbaren Materialien montierte Lampen und Laternen sollten mit dem „F“-Zeichen gekennzeichnet werden

  • Die Richtwerte für die Beleuchtung im Basketball und Volleyball des Nationalen Sportverbandes (GAISF)

     

    Sportart

    Eh

    Evmai

    Evaux

    Gleichmäßigkeit der horizontalen Beleuchtung

    Gleichmäßigkeit der vertikalen Beleuchtungsstärke

    Ra

    Tk(K)

    U1 U2 U1 U2

    Amateurniveau

    Körperliches Training

    150

    -

    -

    0,4

    0,6

    -

    -

    20

    4000

    Nicht wettbewerbsorientierte Freizeitbeschäftigung

    300

    -

    -

    0,4

    0,6

    -

    -

    65

    4000

    Heimischer Wettbewerb

    600

    -

    -

    0,5

    0,7

    -

    -

    65

    4000

    Professionelles Niveau

    Körperliches Training

    300

    -

    -

    0,4

    0,6

    -

    -

    65

    4000

    Heimischer Wettbewerb

    750

    -

    -

    0,5

    0,7

    -

    -

    65

    4000

    Nationale Spiele, die vom Fernsehen übertragen werden

    -

    750

    500

    0,5

    0,7

    0,3

    0,5

    65

    4000

    Internationale Spiele, die vom Fernsehen übertragen werden

    -

    1000

    750

    0,6

    0,7

    0,4

    0,6

    6580 besser

    4000

    Hochauflösende HDTV-Übertragung

    -

    2000

    1500

    0,7

    0,8

    0,6

    0,7

    80

    4000

    TV-Notfall

     

    750

    -

    0,5

    0,7

    0,3

    0,5

    6580 besser

    4000

    Notiz:

    1. Größe des Wettkampfgeländes: Basketball 19 m * 32 m (PPA: 15 m * 28 m);Volleyball 13m * 22m (PPA: 9m * 18m).

    2. Der beste Standort der Kamera: Die Hauptkamera befindet sich in der Längsachse des Spielgeländes auf der vertikalen Linie, die Standardhöhe von 4 ~ 5 m;Hilfskameras befinden sich im Tor, Seitenlinie, der Rückseite der Endlinie.

    3. Berechnen Sie das Raster von 2m * 2m.

    4. Das Messraster (das Beste) ist 2m*2m, das Maximum ist 4m.

    5. Da die Spieler von Zeit zu Zeit nach oben schauen, sollte die Parallaxe zwischen Dach und Beleuchtung vermieden werden.

    6. Der Internationale Amateur-Basketballverband (FIBA) schreibt vor, dass für neue Sportanlagen, in denen im Fernsehen übertragene internationale Spiele stattfinden, eine Gesamtfläche von 40 m x 25 m gilt.Die normale vertikale Beleuchtungsanforderung der Arena beträgt nicht weniger als 1500 lx.Die Beleuchtung (wenn die Decke poliert ist) sollte so angeordnet werden, dass sie das Licht der Spieler und Zuschauer nicht blendet.

    7. Es wird geschätzt, dass die vom FVB geforderte Größe des Spielfelds 19 m x 34 m (PPA: 9 m x 18 m) beträgt und die minimale vertikale Beleuchtung in Richtung der Hauptkamera 1500 lx beträgt.

    page-9 

II Die Art, Lichter zu legen

Implementierung

product-img2

 

Abschnitt III.Installation und Inbetriebnahme von Blue-Ball-Stadionbeleuchtungsanlagen

 

1. Die Anordnung der blauen Ballstadionbeleuchtung

I. Blaue Kuppelbeleuchtung im Innenbereich sollte wie folgt angeordnet werden:

1. Anordnung der direkten Beleuchtungskörper

(1) Aufsatzanordnung Die Leuchte ist über dem Feld angeordnet, und der Strahl ist senkrecht zur Feldebene angeordnet.

(2) zwei Seitenanordnungsleuchten auf beiden Seiten des Felds angeordnet sind, der Strahl nicht senkrecht zur Feldebene angeordnet ist.

(3) Gemischte Anordnung Die Kombination aus oberer Anordnung und beidseitiger Anordnung.

(A) Fußballfeld im Freien

 

 

  • (1) Die obere Anordnung ist für die Verwendung von Lampen mit symmetrischer Lichtverteilung geeignet, die hauptsächlich für die Verwendung in niedrigen Räumen geeignet sind, die Anforderungen an die Gleichmäßigkeit der Beleuchtung auf Bodenhöhe hoch sind und keine Fernsehübertragungsanforderungen des Stadions bestehen.Abbildung: 6-3-2-1

    (1) The top arrangement is suitable for the use of symmetrical light distribution lamps, suitable for the main use of low space, the ground level illumination uniformity requirements are high, and no television broadcast requirements of the stadium. Figure: 6-3-2-1
  • (2).Auf beiden Seiten der Lampe sollten Lampen und Laternen mit asymmetrischer Lichtverteilung verwendet werden, die auf dem Pferdeweg angeordnet sind und für hohe vertikale Beleuchtungsanforderungen und Fernsehübertragungsanforderungen des Stadions geeignet sind.Wenn die beiden Seiten des Tuchs beleuchtet sind, sollte der Zielwinkel von Lampen und Laternen nicht größer als 65 Grad sein.Abbildung 6.3.2-3,

    (2). Both sides of the lamp should be used asymmetric light distribution lamps and lanterns, arranged on the horse path, suitable for high vertical illumination requirements and television broadcast requirements of the stadium. When the two sides of the cloth lights, lamps and lanterns aiming angle should not be greater than 65 degrees. Figure 6.3.2-3,
  • (3) Eine gemischte Anordnung ist geeignet, um eine Vielzahl von Lichtverteilungsformen von Lampen und Laternen zu verwenden, die für große, umfassende Stadien geeignet sind.Die Anordnung von Lampen und Laternen sehen Sie die obere Anordnung und beide Seiten der Anordnung.

    (3) Mixed arrangement is appropriate to use a variety of light distribution form of lamps and lanterns, suitable for large comprehensive stadium. The arrangement of lamps and lanterns see the top arrangement and both sides of the arrangement.
  • (4) In Übereinstimmung mit der Anordnung von hellen Lampen und Laternen sollten Lampen und Laternen mit breiter Lichtverteilung verwendet werden, die für niedrige Bodenhöhe, Spannweite und reflektierende Bedingungen des oberen Gitters des Gebäuderaums geeignet sind, während sie für Blendungsbeschränkungen gelten sind strenger und keine Fernsehübertragung Anforderungen des Stadions, nicht anwendbar auf Hängelampen und Laternen und die Installation der Gebäudestruktur.Abbildung 6.3.2-5

    (4) In accordance with the layout of bright lamps and lanterns should be used in a wide beam of light distribution lamps and lanterns, suitable for low floor height, span and top grid reflective conditions of the building space, while applicable to the glare restrictions are more stringent and no television broadcast requirements of the stadium, not applicable to hanging lamps and lanterns and the installation of the building structure. Figure 6.3.2-5

Die Anordnung der blauen Kuppelbeleuchtung sollte den folgenden Bestimmungen entsprechen.

 

Kategorie Lampenanordnung
Basketball 1. Sollte auf beiden Seiten des Platzes mit der Art von Tuch platziert werden und sollte 1 Meter über das Ende des Spielfelds hinausgehen.2. Die Installation von Lampen sollte nicht niedriger als 12 Meter sein.3. Das blaue Feld als Mittelpunkt des Kreises mit 4 Metern Durchmesser über dem Bereich sollte keine Lampen angeordnet werden.4. Der Zielwinkel der Lampen und Laternen sollte so weit wie möglich unter 65 Grad liegen.5. Blaues Gericht auf beiden Seiten der Front kann Lampen nicht gerades Körpergericht anordnen.

III.Blauer Ballplatz im Freien

 

(A) Blauer Ballplatz im Freien sollte die folgende Methode verwenden, um Lichter zu legen

1. Die zweiseitige Anordnung von Leuchten und Lichtmasten bzw. Baustraßenkombination, in Form eines durchgehenden Lichtbandes oder in konzentrierter Form zu beiden Seiten des Spielfeldes angeordnete Cluster.

2. Vier Ecken der Anordnung von Leuchten und die Kombination aus konzentrierter Form und Lichtmasten, angeordnet in den vier Ecken des Spielfelds.

3 Gemischte Anordnung Die Kombination der beiden Seiten der Anordnung und der vier Ecken der Anordnung.

 

(B) Die Anordnung der blauen Platzbeleuchtung im Freien sollte den folgenden Bestimmungen entsprechen

1, keine Fernsehsendung ist angebracht, um das Feld auf beiden Seiten des Pollichtweges zu nutzen.

2, unter Verwendung beider Seiten der Feldbeleuchtung, sollte die Beleuchtung nicht in der Mitte des Ballrahmens entlang der unteren Linie innerhalb von 20 Grad angeordnet werden, der Abstand zwischen der Unterseite der Stange und der Feldgrenze sollte nicht weniger als 1 Meter betragen, Die Höhe der Lampen sollte die vertikale Linie von den Lampen zur Mittellinie des Feldes treffen, und der Winkel zwischen der Feldebene sollte nicht weniger als 25 Grad betragen.

3. Jede Beleuchtungsmethode, die Anordnung des Lichtmastes sollte die Sichtlinie des Betrachters nicht behindern.

4. Beide Seiten des Standorts sollten eine symmetrische Beleuchtungsanordnung haben, um die gleiche Beleuchtung bereitzustellen.

5. Die Höhe der Spielplatzbeleuchtung sollte nicht weniger als 12 Meter betragen, die Höhe der Trainingsplatzbeleuchtung sollte nicht weniger als 8 Meter betragen.

img-1 

Abschnitt IV.Lichtverteilung

 

1. Beleuchtungslaststufe und Stromversorgungsprogramm gemäß der aktuellen nationalen Norm „Sports Building Design Code“ JGJ31 bei der Umsetzung der Bestimmungen.

 

2. Notbeleuchtungsstrom sollte die Notstromversorgung des Generatorgeräts sein.

 

3. Wenn die Spannungsabweichung oder -schwankungen die Lebensdauer der Beleuchtungsqualität der Lichtquelle nicht zu technisch und wirtschaftlich angemessenen Bedingungen garantieren können, kann ein automatischer Spannungsregler-Leistungstransformator, ein Regler oder ein spezielles Transformatornetzteil verwendet werden.

 

4. Die Gasstromversorgung sollte zur Blindleistungskompensation dezentralisiert werden.Der Leistungsfaktor nach Kompensation sollte nicht kleiner als 0,9 sein.

 

5. Die Verteilung der dreiphasigen Beleuchtungsleitungen und der Phasenlast sollte ausgeglichen sein, der maximale Phasenlaststrom sollte 115% der durchschnittlichen dreiphasigen Last nicht überschreiten, der minimale Phasenlaststrom sollte nicht weniger als 85% des Durchschnitts betragen dreiphasige Belastung.

 

6. Im Beleuchtungszweigkreis sollte kein dreiphasiger Niederspannungstrenner zum Schutz von drei einphasigen Zweigkreisen verwendet werden.

 

7. Um den normalen Start der Gasentladungslampe zu gewährleisten, sollte die Leitungslänge vom Auslöser bis zur Lichtquelle den im Produkt angegebenen zulässigen Wert nicht überschreiten.

 

8. Größerer Bereich des Beleuchtungsortes, es ist angebracht, denselben Beleuchtungsbereich von verschiedenen Lampen und Laternen in verschiedenen Phasen der Linie zu bestrahlen.

 

9, das Publikum, das Spiel Website-Beleuchtung, wenn die Bedingungen für die Wartung vor Ort, ist es angebracht, einen separaten Schutz an jeder Lampe einzurichten.

img-1 (1)